Beschreibung – Waldläufer

[​IMG]

„Wir bringen das Gleichgewicht – mit Pfeil und Klinge.“

Das harte Leben in der Wildnis hat die Waldläufer zu dem gemacht, was sie sind: Wache Jäger, die stets aufs Neue beweisen können, dass sie den anderen Wesen der Schöpfung mindestens ebenbürtig sind.

Schon von Kindesbeinen an lernt der Nachwuchs im Clanverband das weitergegebene Wissen von Jahrtausenden, denn die Traditionen der Waldläufer sind so alt wie die Menschheit selbst. Die intensive Auseinandersetzung mit der Natur und dem ihr innewohnenden Gleichgewicht verleiht ihnen über die Zeit nahezu magisch anmutende Fähigkeiten im Umgang mit dem Klingenbogen.

Einst waren alle Menschen Jäger, doch während ein Großteil von ihnen sich von einem Leben in der Natur immer mehr abwandte, behielten die Waldläufer ihre ursprüngliche Lebensweise bei, was sie zu gefürchteten Außenseitern machte. Doch nun rufen die Fäuste des Waldes zum Bündnis mit den alten Orden gegen jene, die das Gleichgewicht erschüttern und die wendigen Jäger antworten, begierig der Bedrohung die Stirn zu bieten.

Waldläufer sind nicht nur herausragende Schützen, sondern können auch im Nahkampf bestehen. Ihr Stil ist gekennzeichnet von Dynamik, denn sie bleiben immer in Bewegung. Aus der Entfernung suchen sie sich ihre Ziele, um sie erst mit Pfeilgeschossen zu schwächen und dann im Nahkampf mit dem Klingenbogen niederzustrecken. Informier Dich über Dracanias Helden im allg. Meisterschaften FAQ und erfahre mehr über ihre Fähigkeiten im Meisterschaften FAQ: Waldläufer

Neugierig?

Mehr Hilfen und Wissen zum Spiel und Spieleinstieg findest Du in unserer umfangreichen Einführung in Drakensang Online.

Bei Ungenauigkeiten zum Spiel scheu Dich aber nicht uns Deine Fragen zu stellen. Wir werden sie gerne beantworten.

Alle FAQs und Tutorials zum Spiel findest Du übrigens auch in unserem gesonderten Forenbereich hier.

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>